JUNI 2021
Iztok Maroh
einblicke.tiff

In Kooperation mit millstART und im Rahmen der Ausstellung Ausstellung konZENTRATION _Auftritt und Rückzug – kuratiert von Tanja Prušnik  arbeitet der slowenische Künstler IZTOK MAROH in der Werkstatt in der ALTEN SCHULE


Auch teilt er sein Können & Wissen unseren Montags-Töpferkursteilnehmern.
Möchten Sie den Künstler besuchen und ihn ist gerade nicht in der Werkstatt, dann können Sie ih auch direkt kontaktieren und einen Termin vereinbaren.

Iztok Maroh lebt und arbeitet in Wien.

2020 time4artists für die Wineer Bezirke

2019 Art Director des interdisziplinären Kunst-Dialogprojekts "EduArt goes Grätzl"

Mai 2019 Art Director des internationalen Erasmus+ Projekts "Syrien/Österreich/Slowenien"

seit 2018 Art Director der Wiener Kunstförderstiftung time4artists

2014 - 2018 Leitung des Salons der Angewandten Künste Maribor

2011 - 2014 Künstlerisches Schaffen und Leben in Istanbul

2004 - 2011 Akademische Tätigkeit als Dozent der Akademie der Bildenden Künste, Universität Ljubljana

2003 - 2011 Akademische und organisatorisch-disziplinäre Leiter der Abteilung für Keramik an der Hochschule für Angewandte Kunste - Famul Stuart, Ljubljana

2003 - 2004 Meisterkurse zur Vervollkommung der künstlerischen Ausbildung (Südkorea, Italien)

2000 - 2003 Masterstudium "Zeitgenössische Keramik" Universität für Künstlerische und Industrielle Gestaltung Linz

einblicke.tiff

Auf Einladung vom Verein kunst & co millstatt arbeitet der Künstler AXEL JUST als Artist in Residence nicht nur in der Galerie, sondern auch in der Töpferwerkstatt oder in der Druckwerkstatt, wobei man ihm beim Arbeiten zuschauen kann. 

Möchten Sie den Künstler besuchen und er ist gerade nicht in der Werkstatt, dann können Sie ihn auch direkt kontaktieren und einen Termin unter +43 650 71 99 127  vereinbaren.   

Axel Just, geboren 1983 in Wien ist freischaffender Künstler und Designer.

Ausbildung zum Grafik- und Kommunikationsdesigner, anschließend Studium für Bildhauerei an der Universität für angewandte Kunst.

Seit 2018 Unterrichtender für Darstellung & Komposition an der Graphischen in Wien.

 

Nach einer über zehnjährigen Schaffensperiode im österreichischen Künstlerkollektiv Perfekt World, internationalen Ausstellungen und kuratorischen Tätigkeiten formuliert das künstlerische Betätigungsfeld einen gezielten Mix aus diversen Materialien, Medien und Methoden. Installationen und Objekte treffen dabei auf Malerei, Design und Interventionen im öffentlichen Raum. Ein Konzentrat popkultureller Ästhetik und zeitgenössischer Avantgarde. 


Bei gutem Wetter teilt AXEL JUST sein Können & Wissen am TAG der OFFENEN TÜR im Garten der ALTEN SCHULE bei einer GRAFFITI Schau für alle, die schon immer mal die Kunst des Sprühens ausprobieren möchten - mehr unter Ausstellungen!

A—JPortrait.jpg
JULI 2021
Axel Just
JULI 2021
Johanna Tschabitscher
einblicke.tiff

Auf Einladung vom Verein kunst & co millstatt zeigt die Künstlerin Johanna Tschabitscher als Artist in Residence einen Querschnitt ihrer Werke aus Ton, Holz und Farbbildern, wobei man ihr auch während der Woche beim Arbeiten zuschauen kann.


Auch teilt sie ihr Können & Wissen an jeweils 2 Töpfertage für Einsteiger und Fortgeschrittene, für alle, die Lust am Formen mit Ton haben - mehr unter Workshops!
Möchten Sie die Künstlerin besuchen und sie ist gerade nicht in der Werkstatt, dann können Sie sie auch direkt kontaktieren und einen Termin unter +43 664 76 03 130 vereinbaren.

Johanna Tschabitscher lebt und arbeitet in Sachsenburg / Kärnten.

Quereinsteigerin und Autodidaktin.

 
2015 experimentieren mit Farbe und Holz, 2016 Ausstellung "Gehversuche" Wallnerhaus Lind

2017 Galerie im Drauknie (Hadwig Schindler - Hopfgartner - Johanna Tschabitscher). Kunst in der Keuschn, Skulpturen und Malerei
2018 Galerie Jens August Gmünd. Kunst am Abend, Seeboden. Symposium Ruden im Museum am Bach.Kunst und Kitsch in der ALTEN SCHULE Millstatt.
2019 Artist of residence im Stift Millstatt, kunstradln. Galerie Hans Bachlechner, Bergdietikon, Schweiz. Kunst am Abend, Seeboden. Kunst und Kitsch in der ALTEN SCHULE Millstatt.  
2020 Stiegenhaus Galerie Seeboden Hadwig Schindler - Hopfgartner - Johanna Tschabitscher. Kunst und Kitsch in der ALTEN SCHULE Millstatt. Kunst am Abend, Seeboden.
2021 Gemeinschaftsausstellung. zeit. impulse. zwei im Wallnerhaus.

einblicke.tiff
Der Künstler Peter Zolly gibt Einblick in seine Arbeiten
Von 24. Sept. bis 3. Okt. 2020 ist er unser artist in residence in der alten Schule.

Öffnungszeiten: Donnerstag bis Samstag 15 – 19 Uhr
Galerie in der ALTEN SCHULE 9872 Millstatt am See, Stiftgasse 4
Peter Zolly geboren in Spittal/Drau Kunstgewerbeschule Ortweinplatz in Graz Akademie der bildenden Künste in Wien
Ausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen:
Contemporary Fine Arts Vienna | Carinthischer Sommer Ossiach | KÖR Wien |
The Carpenters Workshop London | Lange Nacht der Museen NÖ | MMKK Klagenfurt | Stadtgalerie Spittal/Drau | Generali Foundation Wien | Akademie im Grazer Congress | Galerie Chobot Wien | Galerie Altnöder Salzburg | Künstlerhaus Klagenfurt | Secession Wien

 
Atelier Peter Zolly
Kandlgasse 12, 1070 Wien www.peterzolly.at peter.zolly@chello.at T +43 6991 957 98 04
Peter Zolly in ALTE SCHULE - foto michae
AUGUST 2021
Peter Zolly
einblicke.tiff
Luise Kloos arbeitet vom 7. bis 23. September 2021 als Artist in Residence in der Galerie an neuen Bildern zu einem Gedicht von Christine Lavant und gibt einen Einblick in ihre bisherige bildnerische Auseinandersetzung mit dem Werk der Kärntner Schriftstellerin Christine Lavant. 

Am 4. und 5. September teilt sie ihr Können in einem Zeichenkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene, für alle, die Lust am Zeichnen haben!

 

In diesem Seminar kann jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer die Freude am Zeichnen ausprobieren und entdecken. Wir konzentrieren uns auf Linien, Punkte und Flächen und den damit verbundenen Vibrationen, die eine gute Zeichnung ausmachen. Unerwartete Ergebnisse und neue Sichtweisen sind mit wenigen Strichen in einer Zeichnung möglich. Es verfeinert sich die eigene Wahrnehmung und damit auch die Empfindung für alle Beobachtungen in der Natur. Zeichnen ist ein Abenteuer!


Weitere Infos über die Künstlerin Luise Kloos: www.luisekloos.at

SEPTEMBER 2021
Luise Kloos